Rückbau und Entkernung von Gebäuden

Rückbau und Entkernung von Gebäuden sind die ersten Schritte, bevor es mit der Sanierung und Modernisierung einer Immobilie losgehen kann. Nach Schadensereignissen wie beispielsweise Brand, Sturm, Hochwasser oder auch vor geplanten Modernisierungsmaßnahmen ist eine ganzheitliche Sanierungsplanung unumgänglich.

Hier ist es wichtig, dass ein wirtschaftliches und umweltorientiertes Konzept erstellt wird. Ruthemeyer Sanierung und Instandhaltung ist der professionelle Partner für Rückbau und Entkernung von Gebäuden.

Diese Arbeiten übernehmen wir für Sie:

  • Erstellung eines Sanierungskonzeptes
  • Demontage schadstoffbelasteter Werkstoffe
  • Entsorgung von Schadstoffen und Abfällen
  • Vermittlung von Gutachtern im Schadstoffbereich
  • Entkernung von Immobilien
  • Vermittlung von Fachbetrieben zur Instandsetzung

Unsere Mitarbeiter sind nach den Vorgaben der technischen Regeln für Gefahrstoffe ausgebildet:

  • TRGS 519: Asbest-, Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten
  • TRGS 521: Abbruch-, Sanierungs-, Instandhaltungsarbeiten mit alter Mineralwolle
  • TRGS 524: Schutzmaßnahmen für Tätigkeiten in kontaminierten Bereichen

Schreiben Sie uns.

4 + 4 = ?